Urlaub in Bayern     

 

Bayerische Rhön
Fichtelgebirge
Fränkische Schweiz
Fränkisches Weinland
Frankenalb
Frankenwald
Hassberge
Mittelfranken
Oberes Maintal
Oberfranken
Romantisches Franken
Spessart-Main-Odenw.
Steigerwald
Taubertal
Unterfranken
Ferienwohnungen
Feriendorf
Reiterferien
Hotels
Camping
Jugendherbergen
Wellness
Wandern/Radeln
Volksfeste
Sehenswürdigkeiten
Schlösser und Burgen
Playmobilland
Freizeitparks
Sommerrodelbahn
Hochseilgärten
Seen in Franken
Ausflüge/Freizeit
Skiurlaub
Thermen in Franken
Spielbanken
Orte
Franken Karte
  Allgäu Altmühltal Bayerischer Wald Bodensee Chiemsee
  Franken Niederbayern Oberbayern Oberpfalz Schwarzwald
  Augsburg München Nürnberg Regensburg Würzburg

 

Freitzeitbäder, Spaßbäder und Thermen in Franken

In Franken finden sich u.a. folgende Möglichkeiten, im nassen Element zu relaxen:

Bad Brückenau: Sinnflut Bad Brückenau

Bad Kissingen Kisssalis Therme Bad Kissingen  

Bad Königshofen Therme Bad Königshofen

Bad Neustadt Triamare Bad Neustadt

Bad Staffelstein Therme Bad Staffelstein

Bad Steben Therme Bad Steben

Bad Windsheim Therme Bad Windsheim

Bayreuth Therme Bayreuth

Coburg Erlebnisbad Aquaria

Dinkelsbühl Wörnitzstrandbad Dinkelsbühl

Hersbruck www.frankenalbtherme.de

Mistelgau Therme Obernsees
90-Meter - Erlebnisreifenrutsche, Steilrutsche, Hangelnetz, Wasserkanone, Wildwasser - Strömungskanal, kindgerechte Ausstattung. Außen-Thermalbecken. Saunaparadies: Keloblockhaussauna, Feuer- und Steinsauna, Silentium-Sauna, Kräutersanarium, Steinbad, Aroma-Dampfbad, Kneipp-Canyon, Sole-Sprudelbecken.
Wohnmobilstellplatz an der Therme.

Ochsenfurt Maininselbad Ochsenfurt

Stein www.kristall-palm-beach.de

Treuchtlingen Altmühltherme Treuchtlingen
Die Altmühltherme verfügt über eine gesamte Wasserfläche von cirka 3000 qm. Der daran anschließende Kurpark mit den dortigen Kuranwendungen macht die Anlage zu einem Wellnesszentrum ersten Grades. Im Thermalbad gibt es zwei Riesenrutschen, Sprudelbecken, Wasserfall, Massagedüsen, einen Strömungskanal, Sprudler sowie ein römisches Dampfbad. Sieben Thermal Innen- und Außenbecken zwischen 29 und 36 Grad sorgen für Badespaß ersten Grades. Die Therme wird von der fluoridhaltigen Burgstallquelle gespeist; die heilende Wirkung ist staatlich anerkannt. Das Hallenbad ist ein Wellenbad, welchen ein Gefühl von Meeresbrandung vermittelt. Turmspringen ist dort vom Einer, Dreier oder Fünfmeterbrett möglich.
Für Saunafreunde gibt es zwei finnische Saunakabinen. Die Heilwirkung des Salzes können Sie in der dortigen Meersalzgrotte testen.

Weitere Infos zu Thermen in Franken finden Sie hier.

 Impressum          Ihr Eintrag hier