Urlaub in Bayern     

Hotels
Bed and Breakfast
Camping
Ferienwohnungen
Jugendherbergen
Westbad Regensburg
Museen
Theater Regensburg
Sehenswürdigkeiten
Stadtführung
Schifffahrten
Segway Regensburg
Tourist Info
Weihnachtsmarkt
Webcam Regensburg
  Allgäu Altmühltal Bayerischer Wald Bodensee Chiemsee
  Franken Niederbayern Oberbayern Oberpfalz Schwarzwald
  Augsburg München Nürnberg Regensburg Würzburg

 

Weihnachtsmarkt in Regensburg

Weihnachtsmarkt RegensburgIn der schönen Stadt Regensburg locken gleich vier Weihnachtsmärkte die Besucher aus Nah und Fern an.
Der Christkindlmarkt am Neupfarrplatz ist der älteste Weihnachtsmarkt der Stadt Regensburg - er kann auf eine über 200-jährige Tradition zurückblicken. Zudem ist er mit über 50 Ständen größter Markt der Stadt.
Vom 21. November bis zum 23. Dezember öffnet der Weihnachtsmarkt an der Neupfarrkirche in 2016 seine Pforten für die Besucher. Die Eröffnung findet wie jedes Jahr traditionell mit den Regensburger Domspatzen statt.
Die Webcam, die den Neupfarrplatz und damit den Christkindlmarkt zeigt, finden Sie hier

Romantische Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland erleben - Adventreise bei Spar mit! Reisen buchen.

Der Lucrezia Markt in der Altstadt von Regensburg ist besonders für Liebhaber des Kunsthandwerks interessant. Glas, Schmuck, Keramik, Leder, Textil, Wachs, Skulpturen und Holz werden hier sowohl von nationalen als auch von internationalen Händlern angeboten. Wer ein ausgefallenes Weihnachtsgeschenk sucht, ist auf diesem Weihnachtsmarkt goldrichtig. Natürlich fehlen auch Leckereien und der traditionelle Glühwein nicht im Angebot dieses Weihnachtsmarktes. Auf den Bühnen dieses Weihnachtsmarktes wartet auf die Besucher ein buntes Programm - Theater, Schauspiele, Musik und Zauberei sorgen hier für allerlei Kurzweil.
In 2016 ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt vom 25. November bis zum 23. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr (Samstags 10 bis 20 Uhr) geöffnet.

Der Adventsmarkt im Katharinenspital hat vom 24. November bis 23. Dezember 2016 geöffnet.

Der romantischer Weihnachtsmarkt im Schloss St. Emmeram verbreitet ein ganz besonderes und romantisches Flair. Ein riesiger Weihnachtsbaum und zahlreiche Lichterspiele lassen auf diesem Weihnachtsmarkt nicht nur Kinderaugen strahlen. Den Weihnachtsmarkt kann man nur gegen Entrichtung eines kleinen Eintrittspreises betreten; jedoch ist jeder Cent den Besuch wert. Vor allem Verliebte werden von der romantischen Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss begeistert sein.
Mit etwas Glück können Besucher hier sogar einen Blick auf Fürstin Gloria erhaschen, die den Weihnachtsmarkt von Zeit zu Zeit besucht.
Öffnungszeiten 2016:
23. November bis 23. Dezember
So bis Mi von 12 - 22 Uhr
Do bis Sa von 12 - 23 Uhr

Mehr zum Thema Advent 2016 gibt es hier

Christkindlmarkt Regensburg

Bilder: Regensburg Tourismus GmbH

Impressum  Ihr Eintrag hier