Urlaub im Schwarzwald

Sehenswürdigkeiten
Belchen
Feldberg
Hohloh
Höllental
Kandel
Kinzigtal
Murgtal
Naturpark Schw. Mitte/Nord
Naturpark Südschw.
Schauinsland
Schliffkopf
Schluchsee
Teufelsmühle
Titisee
Triberger Wasserfälle
  Allgäu Altmühltal Bayerischer Wald Bodensee Chiemsee
  Franken Niederbayern Oberbayern Oberpfalz Schwarzwald
  Augsburg München Nürnberg Regensburg Würzburg

 

Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald: Triberger Wasserfall

Einer der bekanntesten und auch höchsten Wasserfälle der Bundesrepublik sind die Triberger Wasserfälle, die sich bei Triberg im Schwarzwald befinden. Über mächtige Stufen aus Granit stürzt sich hier der Fluss Gutach, der sich aus Bächen verschiedener Muldentäler der Schönwalder Hochfläche formiert, in einen Talkessel, der unmittelbar vor der Ortsmitte von Triberg liegt.

Die Wasserfälle selbst sind dreigegliedert. Im oberen Bereich finden sich drei große Hauptstufen, über die das Wasser von 872 auf 856 Meter Höhe stürzt. Im mittleren Abschnitt folgt ein langer Sturzbach, der sich über rund 51 Höhenmeter erstreckt. Am Ende überwindet der Fluss einen Anschnitt von 805 auf 713 Metern über sieben große Stufen, die als Hauptfälle bezeichnet werden.

Gut ausgebaute und teilweise asphaltierte Wege, die das Gebiet um die Wasserfälle erschließen, machen eine Wanderung um die Wasserfälle zu einem entspannten Genuss. Die Wege sind rund um die Uhr beleuchtet und können auch im Winter gefahrlos benutzt werden, um die einmalige Schönheit des majestätischen Naturschauspiels zu genießen.
Die Wasserfälle selbst sind abends bis ca. 22.00 beleuchtet.

Jedes Jahr besuchen rund 500´000 Touristen und Ausflügler die Wasserfälle. Für die Begehung der Wege wird ein Eintrittspreis fällig, den zu entrichten sich aber allemal lohnt. Denn in Deutschland findet sich vielleicht kein anderen Wasserfall, der eine derart klassische Gestalt hat, wie die Triberger Wasserfälle, die wirklich wie ein Wasserfall aus dem Bilderbuch wirken. So haben die Triberger Wasserfälle in der langen Geschichte der deutschen Literatur schon zahlreiche Künstler beeindruckt und inspiriert.

Öffnungszeiten Triberger Wasserfälle:
Die Wasserfälle sind ganzjährig tagsüber (bis ca. 22.00) geöffnet.

Weitere Wasserfälle in Deutschland finden Sie hier.

Bildnachweis: © ubaum / PIXELIO

 Impressum  Ihr Eintrag hier